Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: UHD@60Hz-HTPC

UHD@60Hz-HTPC 12 Okt 2016 17:33 #1

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1203
  • Dank erhalten: 113
Hi,
angefixt durch die Tests des Epson9300-Beamers und der Möglichkeit, das dieser BT.2020 wiedergeben kann (ja ich weiss um die Samsung-Thematik), recherchiere ich im Moment bezüglich der Abspielbarkeit von UHD-60Hz-Material. zB das hier. Details:
  • Resolution : 3840x2160
  • File size : 725 Mo
  • Duration : 01min 57sec
  • Format : TS
  • Codec : HEVC
  • Overall bit rate : 51.6 Mb/s
  • Bit depth : 10 bits
  • Frame rate : 59.940 fps

Nun suche ich die minimale Nividia-Grafikarte, welche dies Abspielen kann. In Verbindung mit madVR, LAV und MPC-BE erhoffe ich mir dann die Wiedergabe auf dem 9300er.

Habt Ihr da Erfahrung mit Grafikkarten, welche wir hier dem rest der welt offenlegen können.

--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 13 Okt 2016 15:08 #2

  • kuhtreiber
  • kuhtreibers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 512
  • Dank erhalten: 32
Ich habe die Nvidia GTX 980. Sie kann 4K mit 60Hz. abspielen. Auch mit madVR. Allerdings habe ich bisher nur 4K test Videos abgespielt. Ob Sie Deinen speziellen Ansprüchen genügt, kann ich nicht sagen. Aber es gibt ja auch noch die 1060. :zwinker2:
Gruß Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 13 Okt 2016 17:37 #3

  • Nemesis
  • Nemesiss Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 422
  • Dank erhalten: 47
Hallo DoXer,

du brauchst mindestens eine Grafikkarte mit einem "Pascal" Chip von NVIDIA.
Da der "Maxwell 2.0" Chip noch kein 10-Bit-HEVC-Encode/ Decode kann.



Quelle: NVIDIA Pascal-Architektur: GeForce GTX 1060, 1070 und 1080 im Test

Eine NVIDIA Zotac GeForce GTX 1060 3GB Mini geht ab 205€ mit Versand los.
Für eine NVIDIA Zotac GeForce GTX 1070 8GB Mini werden dann schon 404€ mit Versand fällig.

Da du nur Filme wiedergeben willst und keine Spiele in UHD/ 4K spielen, müsste die GTX 1060 reichen.

Ob die Version mit 3GB Speicher reicht kann ich dir aber leider nicht sagen.
Die Version NVIDIA Zotac GeForce GTX 1060 6GB Mini läge bei ab 265€ mit Versand.

Die GeForce GTX 1060 würde auch HDCP 2.2 und HDMI 2.0b mitbringen.

Gruß Nemesis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dano, DoXer, thorsten

UHD@60Hz-HTPC 21 Nov 2016 19:12 #4

  • Crash
  • Crashs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 2
Hallo falls auch ein Mainboard in frage kommt, wäre das hier vielleicht was
www.technikaffe.de/anleitung-394-asrock_...i_2.0_und_hevc_10bit

Ich werde mir das auch in der nächsten Zeit zulegen, erstmal nur um 10 80 wiederzugeben.

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 27 Nov 2016 12:04 #5

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1203
  • Dank erhalten: 113
Ist anscheinend alles nicht so einfach mit 4K auf PC-Hardware.

www.heise.de/newsticker/meldung/Netflix-...c=rss.ho.beitrag.rdf


--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nemesis

UHD@60Hz-HTPC 11 Jan 2017 11:33 #6

  • Nemesis
  • Nemesiss Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 422
  • Dank erhalten: 47
Hallo,

es gibt neue Intel NUC's von der CES aus Las Vegas die nun 4K / UHD mit 60hz, HDR, 10 Bit, HDMI 2.0 und HDCP 2.2 können.

Mini-PC-Familie Intel NUC: Bis zu 4 GHz, HDMI 2.0, Thunderbolt 3.0

Wer einen günstigen NUC sucht sollte sich den sollte sich den Intel NUC Kit NUC6CAYH anschauen.
Ab 170€ gehts los und auch schon verfügbar. Geizhals.de

Gruß Nemesis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 12 Jan 2017 20:01 #7

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9437
  • Dank erhalten: 719
Mal eine dumme Frage. :beat_plaste
Ist das nur das Gehäuse und ich benötige noch eine Festplatte, CPU, Arbeitsspeicher, Betriebssystem ect. ? :cheer:
Letzte Änderung: 12 Jan 2017 20:09 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 12 Jan 2017 20:12 #8

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1203
  • Dank erhalten: 113
Was ist ein NUC

Meist kommt NUR noch Speicher und Festplatte (bevorzugt SSD) dazu. CPU und Mainboard ist eingebaut. Die Grafik (GPU) sitzt in der CPU.

--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 12 Jan 2017 22:23 #9

  • Nemesis
  • Nemesiss Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 422
  • Dank erhalten: 47
Abend Latenight,

tut mir leid, ich dachte das sei bekannt, aber war keine Absicht vor mir.

Wie der Doxer schon schreibt gibt es die NUC = Next Unit of Computing blank (Bulk) ohne Festplatte und Ram oder mit beidem schon fertig als KIT (Retail) zu kaufen.

Ich bevorzuge immer die Bulk Variante.
Betriebssystem kommt natürlich noch Windows oder Kodi / Openelec etxtra dazu.

Hoffe das bringt etwas Licht ins Dunkel.

Gruß Nemesis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 13 Jan 2017 18:04 #10

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9437
  • Dank erhalten: 719
Danke für Eure Antworten. Jetzt bin ich etwas schlauer. Aus den technischen Daten konnte ich das so nicht rauslesen.
:sbier: Natürlich werden das alle wissen, die sich schon mal mit dem Thema auseinander gesetzt haben.

Ich suche ja nicht aktiv nach so einem Teil, aber für das Geld werde ich meinen alten Rechenknecht im Wohnzimmer bald in Rente schicken. :cheer:
Das dürfte sich ja schon über die Stromkosten auf die Dauer rechnen.

Könnte die Performance auch dafür ausreichen, mit HD Videoschnitt zu machen oder ist da ein PC noch besser ?

Aktuell habe ich das hier.




Meine Kiste kann sicher kein 4K und von der Performance wird der kleine sicher mehr bieten können als meine Gurke ? ... oder etwa nicht ? :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 14 Jan 2017 00:20 #11

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1203
  • Dank erhalten: 113
Das ist keine Gurke, 4x2,8gHz sind doch gut und besser wie die NUCs.
Was mich wundert, warum nur 3,99GB von 8GB nutzbar, trotz 64 Bit?

Was willst Du mit 4K? Einen Bildschirm an den PC um einen grossen Desktop zu haben oder willst Du Filme abspielen?

Beides kannst Du mit einer zusätzliche Grafik-Karte erreichen. Ein neuer PC ist dazu nicht nötig.

--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 14 Jan 2017 00:46 #12

  • Nemesis
  • Nemesiss Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 422
  • Dank erhalten: 47
Wie der Doxer schon schreibt ist dein i7 mit 4x2,8gHz nicht zu langsam.
Das mit dem RAM versteh ich auch nicht.

Was willst du den genau machen Latenight?

Der von mir gepostete NUC eignet sich nur für KODI / Openelec und etwas Surfen in Windows.
Für HD Videoschnitt ist es nicht geeignet.

Hat dein aktueller PC eine Grafikkarte? Wenn ja welche?

Gruß Nemesis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 14 Jan 2017 10:23 #13

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 9437
  • Dank erhalten: 719
4K ist mir aktuell noch nicht wichtig. Selbst mein TV kann nur HD im Moment. Ich dachte nur, wenn der 4 K kann, dann dürfte HD Videoschnitt für ihn keinen Problem darstellen. Ich will das der PC im Stand By nur wenig Strom braucht und keinen Lärm macht. Videoschnitt mache ich nur selten. Meist sufe ich damit im WWW und schaue ein paar You Tube Videos damit an. Wenn er durch KODI ein wenig komfortabler streamen könnte, würde mir das schon gefallen. B) Wir haben hier im Haus ein kleines Netz und Nass verbaut. Die PC Kiste ist im Wohnzimmer halt schon sehr groß, wenn ich mir diese Winzlinge heute so ansehe. :cheer:

In meinem PC ist eine AMD Radeon HD 5450 als GraKa verbaut. Danke für Eure Einschätzung wegen der Leistung, dann bin ich damit offensichtlich noch einigermaßen mit dabei. Ich bin ein Fan von Arbeitsspeicher darum hatte ich dem PC 8 GB verpasst. Warum ich die nicht mehr als 4GB nutzen kann ist mir auch nicht klar. :cheer:
Letzte Änderung: 14 Jan 2017 10:24 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 10 Mär 2017 20:19 #14

  • Mister-GB
  • Mister-GBs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 13
Hallo Crash,

hast Du das Teil mittlerweile im Einsatz? Erfahrungen? Gibt es evtl schon ein neueres Board?

Ich bin aktuell am Grübeln, welche Variante für mich am besten passen würde:
a) PC aus Komponenten zusammenbauen
b) Das Board aus Deinem Link
c) ein NUC a la Nemesis

Ich will nur KODI draufpacken, sonst nix.
Hab aktuell Kodi auf Apple TV, Amazon Fire, alles nicht das Gelbe vom Ei. Ich will jetzt per Bluetooth Tastatur Kodi schnell und flüssig bedienen wie am normalen Rechner.

eine weitere Fragen an die Experten:
Gibt es NUCs o.ö. mit 2 HDMI-Ausgängen, so dass ich das Teil direkt neben den Beamer stellen könnte, mit nem kurzen HDMI-Kabel das 4k-Bild zum Beamer bringen könnte und den Ton mit dem langen 10m HDMI-Kabel zum Vorverstärker im Technikraum ? quasi wie es ein Oppo oder der große Pana UHD-Player machen?


Danke vorab!

Gruss / Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 10 Mär 2017 21:18 #15

  • Nemesis
  • Nemesiss Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 422
  • Dank erhalten: 47
Hallo Gerhard,

ich kenne bis heute keinen NUC der erschienen ist der 2 HDMI Ausgänge hat.
Meistens besitzen die NUC einen HDMI und Displayport oder VGA sowie noch manche S/PDIF.

Gerade mal gesucht, also es gibt genau 2 Mainboards die 2 HDMI Ausgänge 2.0 und 1.4 haben.
http://geizhals.de/?cat=mbp4_1151&xf=2897_2%7E7090_HDMI%7E7090_HDMI+1.4%7E7090_HDMI+2.0

Ob du dann beide gleichzeitig betreiben kannst keine Ahnung.
Aber günstig ist der Spaß nicht, da allein das Mainboard 171,30 € kostet, ohne CPU, RAM, Festplatte, Gehäuse und Kühler.

Warum nicht wie jeder vom NUC in die Vorstufe und dann von dort zum Beamer?
Wahrscheinlich wegen dem langen Kabel. Bis 15m hat man mit einem guten HDMI Kabel keine Probleme.
Habe selbst 15m im Einsatz und keine Bildfehler.

Gruß Nemesis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mister-GB

UHD@60Hz-HTPC 10 Mär 2017 21:57 #16

  • DoXer
  • DoXers Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1203
  • Dank erhalten: 113
Zur Not nimmt man nen HDMI-Repeater.

--
Gruß
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 11 Mär 2017 11:56 #17

  • alpenpoint
  • alpenpoints Avatar
  • Online
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1518
  • Dank erhalten: 64
Nemesis schrieb:
Habe selbst 15m im Einsatz und keine Bildfehler.

Welches?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 11 Mär 2017 14:43 #18

  • Crash
  • Crashs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 2
Hallo Gerhard,
ich hab das Thema erstmal nach hinten geschoben.
Im Moment haben andere Sachen Vorrang.

Gruß Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 11 Mär 2017 16:16 #19

  • Nemesis
  • Nemesiss Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 422
  • Dank erhalten: 47
Ein Inakustik HMDI 1.4b vom Heimkinoraum Suttgart.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

UHD@60Hz-HTPC 11 Mär 2017 21:07 #20

  • Mister-GB
  • Mister-GBs Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 13
Hi Nemesis,

danke für's Nachschauen!
Hab leider "nur" die ältere AV7702 von Marantz als Vorstufe, die noch kein HDMI 2.0 und HDCP 2.2 kann (die neuere kann es), deshalb die Frage nach dem 2. HDMI-Ausgang für den Ton.
Aber da gibt es glaub ich auch irgendwelche Adapter, hab bei Grobe mal was gesehen: www.grobi.tv/videotv/hdmi/hdmi-4k-konver...dcp-2.2-auf-hdcp-1.4
Eigentlich wäre das auch meine bevorzugte Variante, ml noch etwas grübeln...

Gruss / Gerhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden