Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Atmos abspielen über Apple TV und Oppo 203

Atmos abspielen über Apple TV und Oppo 203 21 Jun 2019 13:12 #1

  • Saya
  • Sayas Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 124
Hallo,
ich habe eine Lösung gefunden, dank eines Tipps von Sven,
Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen auch bei uns im Forum.

Problem: Wenn ist das ATV über den HDMI IN am Oppo anschliesse, wird kein Atmos über das ATV weitergeleitet. Das ist eine Einschränkung am ATV!
Warum ich das überhaupt mache? Damit ich die HDR zu SDR Konvertierung des Oppo nutzen kann.

Lösung:
1. Man schliesst das ATV an einen HDMI Eingang am Receiver/Vorstufe an.
2. Das HDMI Out vom Receiver/Vorstufe schliesst man an den HDMI IN am Oppo
3. Das HDMI Out am Oppo schliesst man an den Beamer/TV.
4. Das Audio Out am Oppo schliesst man an einen HDMI Eingang Receiver/Vorstufe.

Gestern getestet und es funktioniert. :respect:
Das A/V Delay muss man ggf. anpassen.
Für das Umschalten zwischen ATV und Oppo bietet sich eine zentrale FB an, z.B. Harmony.

VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sven29da, macelman, HighEndHarry

Atmos abspielen über Apple TV und Oppo 203 11 Jul 2019 13:25 #2

Interessanter Ansatz, danke für den Hinweis.

Ich war bis grade eben der Meinung dass Atmos vom AppleTV4k generell als PCM ausgegeben wird. Mein Problem ist leider dass meine Arcam AV950 keine gängigen 4k Standards unterstützt weshalb ich jetzt einen HDFury Vertex2 als Switch dazwischen einsetzen. Werde die Variante am Wochenende mal testen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Atmos abspielen über Apple TV und Oppo 203 11 Jul 2019 17:52 #3

  • wolf352
  • wolf352s Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 238
  • Dank erhalten: 73
Hi,

Bei PCM ist kein Atmos möglich.
Das ATV gibt Atmos in einem Format aus in dem das Bed (7.1) fehlt, alle Daten sind als Ojekte vorhanden.
Daher ist auch keine Bearbeitung mit „fremden“ Upmixern möglich, was seinerzeit zum Missverständnis führte Dolby hätte die angekündigte Sperrung zur Nachbearbeitung „fremder Upmixer“ bereits vorgezogen, es fehlt einfach das Bed dass upgemixed werden könnte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Atmos abspielen über Apple TV und Oppo 203 13 Jul 2019 12:54 #4

  • braz
  • brazs Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 14
wolf352 schrieb:
Hi,

Bei PCM ist kein Atmos möglich.
Das ATV gibt Atmos in einem Format aus in dem das Bed (7.1) fehlt, alle Daten sind als Ojekte vorhanden.
Daher ist auch keine Bearbeitung mit „fremden“ Upmixern möglich, was seinerzeit zum Missverständnis führte Dolby hätte die angekündigte Sperrung zur Nachbearbeitung „fremder Upmixer“ bereits vorgezogen, es fehlt einfach das Bed dass upgemixed werden könnte.

Moin, bei Spielen ist es jedenfalls möglich. Da wird per PCM 7.1 über HDMI eingespeist, und wenn das Spiel Atmos unterstützt, erkennt der Dekoder das auch. (über Windows 10)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok