Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: KLASSIK Empfehlungen

KLASSIK Empfehlungen 03 Nov 2019 20:53 #1

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Da ich nicht Opa Uwe's Beitrag missbrauchen will mache ich nun doch einen neuen auf.
Also wenn ihr gute Klassik CD's, DVD's oder Bluray's empfehlen könnt bitte her damit. Das Bild ist MIR hier ziemlich egal es geht eigentlich nur um guten klang.
Warum das ganze? Weil ich letztens ein Video von einem "Flashmob" gesehen habe in dem sich nach und nach, auf einem öffenlichen Platz ein Orchester aufgebaut hat und ein Klassik Stück spielte. Die Leute versammelten sich und waren begeistert (irgendwas mit Götterfunke ;) ). Da hab ich mit einem Kumpel beschlossen, wir sollten mal Klassik hören. Nun weiß ich aber überhaupt nicht wonach ich da schauen muss. Und klanglich gute Konzerte bzw CDs zu finden ist ja eh schon schwer genug.

Magnificat von 2L
Diabolo von Dabringhaus und Grimm
Jonas Kaufmann - An evening with Puccini
Viva Vivaldi mit der legendären Cecilia Bartoli und den unvergleichlichen Il giardino armonco"

Diese Empfehlungen Hätten wir schon mal...
Danke Uwe
Danke steinbeisser
Letzte Änderung: 03 Nov 2019 20:55 von Kniff.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 03 Nov 2019 20:59 #2

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Gerne auch mit Bildern vom Cover um Verwechslungen zu vermeiden... Falls das erlaubt ist?!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 09:41 #3

  • Moras
  • Morass Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 6
Hi,
Ich glaube in dem Fall wenn die " 9. Sinfonie" von Ludwig van Beethoven was neues ist, würde ich erst mal nen sampler vorschlagen So etwas wie: klassische Meisterwerke, dann bekommst du einen guten Überblick und kannst deine bevorzugten Komponisten herausfinden und dann tiefer eintauchen :sbier:
Viel Spaß dabei! Klassik ist wirklich was tolles :dance:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kniff

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 11:35 #4

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 40
Klanglich sehr sehr top: "Michael Murray - Bach Organ Blaster".

Sonst fang einfach mal mit den großen Klassikern an - Mozart, Bach, Beethoven, Vivaldi, Händel, Haydn, Strauss... Einfach mal hier einsteigen und den Links folgen:

de.wikipedia.org/wiki/Klassische_Musik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kniff, DerFrange

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 12:26 #5

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Danke schon mal für eure Tipps!
Das Problem ist nur zb wenn ich jetzt Klassische Meisterwerke bei Ama. Eingebe, werden etliche CDs angezeigt, nur welche genau jetzt Empfehlenswert ist weiß ich ja immer noch nicht?! Klar die Idee eines samplers mit verschiedenen Interpreten ist super, nur kann man da Klangqualitäts mäßig alle kaufen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 12:48 #6

  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 1535
  • Dank erhalten: 144
Das erwähnte Diabolo ist ein Sample ;) , sogar noch mit Testtönen für 5.1.4.....
Letzte Änderung: 04 Nov 2019 13:05 von steinbeisser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 13:39 #7

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Ist auch schon bestellt ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 16:31 #8

Das Problem ist nur zb wenn ich jetzt Klassische Meisterwerke bei Ama. Eingebe, werden etliche CDs angezeigt, nur welche genau jetzt Empfehlenswert ist weiß ich ja immer noch nicht?!
Trotzdem sollte am Anfang die Festlegung der Geschmacksrichtung stehen. Klassik ist ein sehr umfangreiches Gebiet. Was nutzt es, wenn es toll aufgenommen ist, aber Dir nicht gefällt. Wobei, ich kenne auch Leute, die hören Helene Fischer nur deshalb, weil die Aufnahme gut ist. :beat_plaste
Letzte Änderung: 04 Nov 2019 16:31 von Last Action Hero.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 17:06 #9

  • DerFrange
  • DerFranges Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 26
Uiii, ein Thema von dem ich (zumindest ein bisschen :blush: ) Ahnung habe :dancewithme

Zum Glück gibt es gerade im Klassikbereich eine schier endlose Auswahl an klanglich sehr guten bis überragenden Aufnahmen. Da sollte also für jeden etwas auch musikalisch passendes zu finden sein.
Wenn man grundsätzlich gute Aufnahmen sucht kann ich die Aufnahmen des London Symphony Orchestra (LSO) empfehlen, da wurde ich bisher noch nie enttäuscht. Auch sehr gut sind die Aufnahmen der Berliner Philharmoniker, die neueren gibt es auch alle auf BluRay mit Bild oder wahlweise auf SACD, womit wir auch bei meiner neuen Sucht sind: die SACD.
Klanglich bin ich bisher zwar der Auffassung, dass, das selbe Master vorausgesetzt, die SACD der normalen CD klanglich nicht überlegen ist (wobei da natürlich auch mein Gesamtsystem der Flaschenhals sein kann). ABER: die SACD kann nunmal Surround und das empfinde ich, gerade im Klassikbereich, als so große Bereicherung, dass ich da auch gerne mehr ausgebe.

Dazu habe ich dann auch zwei Empfehlungen:
1. Die Aufnahmen des Darmstadter Labels MDG. Auch hier wurde ich bisher nie enttäuscht, auch wenn die aufgenommenen Künstler meist keine so klangvollen und berühmten Namen haben wie beim LSO sind sie interpretatorisch sehr gut und klanglich spielt man hier in der obersten Liga mit. Hier findet man auch viel ausgefallenes, was so teilweise noch nie eingespielt wurde.
2. wärmstens ans Herz legen möchte ich auch die Aufnahmen der Bamberger Symphoniker. Insbesondere die beiden neuesten Einspielungen von Brahms und Dvorak. Vor allem Dvoraks 9. Symphony "Aus der neuen Welt" ist ja ein absoluter Klassiker im Konzertrepertoir und wurde hier meiner Meinung nach sowohl künstlerisch als auch klanglich auf aller höchstem Niveau festgehalten. Das ist auch die einzige Aufnahme aus meiner kleinen aber stetig wachsenden Sammlung, die ich akustisch mit dem Original vergleichen kann, in einem der Konzerte für die Aufnahme von Brahms 1. Symphonie war ich drin und kann sagen: das klingt auch CD bei mir nur anders, weil meine Klipsch-Hörner einfach zu brutal zu werke gehen :rofl:

Alle genannten Aufnahmen sind als Hybrid-SACDs auch mit jedem normalen BluRay und CD Player abspielbar, dann natürlich nur in Stereo. Solltest du sowieso etwas in Richtung eines bspw. Oppos für die Zuspielung nutzen, kommst du aber eben auch in den Genuss des Surround Sounds :respect:

EDIT: ich bin da aber sonst auch bei Last Action Hero, erstmal solltest du für dich herausfinden was dir musikalisch gefällt. Wie gesagt, klanglich gibt es in der Welt der Klassik quasi jedes Stück auch audiophil aufgenommen. Meine Mutter hasst bspw. Shostakovitch, klanglich gibt es da aber einige (viele) extrem gute Aufnahmen, für meine Mom klängen die aber trotzdem nur anstrengend.
Letzte Änderung: 04 Nov 2019 17:09 von DerFrange.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kniff

KLASSIK Empfehlungen 04 Nov 2019 20:45 #10

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Ja schon klar das es auch gefallen muss. Nur wollte ich eben vermeiden schlechte Aufnahmen zu erwischen.
Und wenn jemand ne gute Empfehlung hat, kann er sie ja gerne hier auflisten, es ist ja evtl. auch für andere interessant.
Wenn wir hier konkrete Scheiben haben, kann man ja auch recherchieren ob's einem nun gefällt oder nicht.
Es ist ja im Prinzip nichts anderes als eine Klassik Referenz Liste, so wie wir sie auch für "normale" Konzert BD's haben.
Nur eben nicht auf BD's beschränkt.

Ich selbst habe mir jetzt mal drei der ersten Empfehlungen bestellt und bin schon gespannt was dabei ist :woohoo:

Trotzdem nochmal vielen dank an alle Mitwirkenden!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 05 Nov 2019 21:27 #11

  • Latenight
  • Latenights Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 10513
  • Dank erhalten: 977
Mal was ganz anderes zum Thema Klassik >>> Das Baldbühnen Konzert
Die letzten beiden Lieder laufen bei mir gerne auch gerne mal zu Demozwecken. (als Kontrastprogramm zu Metallica)
Auf der Bühne sind die drei Mikrofone schön den einzelnen Kanälen zuzuordnen. Main L - Placido Domingo, Main R - Ronaldo Vilazon und die Netrebko in der Mitte ist eine Killer Herausvorderung für jeden Center. :dribble: Das kann bei höheren Pegeln mal schnell nervig klingen wenn da was nicht passt.
Letzte Änderung: 06 Nov 2019 18:50 von Latenight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 05 Nov 2019 21:43 #12

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Das klingt ja sehr interessant! Diese Herausforderung stelle ich meinem Center gerne mal!
Danke Andi :byebye:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 08 Nov 2019 00:15 #13

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 26
Hallo Kniff,

so wie Du oben schreibst, kommst Du bei Klassik gerade auf den Geschmack. ( Sehe ich das richtig?)

Ich persönlich bin ein großer Barock-Fan. Bei aller Komplexität sind Werke aus dieser Zeit fast immer harmonisch und mit Genuss anzuhören. Ein Klassik-Einstieg mit Werken des z.Bsp. frühen 20.Jhdt stelle ich mir persönlich etwas schwieriger vor.

Must have in jeder Klassiksammlung:

Instrumental:
Vivaldi-Die vier Jahreszeiten diese

Chor/ Solisten/Orchester:
Händel - Der Messias
CD Tipp:diese
BD Tipp: diese

Und vielleicht doch noch etwas modernere Klassik:

Orff_Carmina Burana
CD Tipp:diese

Gute Nacht

Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 08 Nov 2019 21:52 #14

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Also, nochmals vielen für die bisherig aufgeführten Empfehlungen!
Ich hab mir jetzt mal einiges angehört und stelle fest, am besten gefällt mir ein Orchester das ruhig anfängt und dann zum Ende immer "gewaltiger" wird!
Opern Gesang brauche ich zb. Nicht da gefallen mir die instrumentalen Lieder Besser. Auch Stücke mit nur einem Instrument begeistern mich nicht so, wie eben ein gewaltiges Orchester, evtl. In Verbindung mit einem Chor, das wäre schon eher was.
Orgel. Stücke waren nicht dabei, dazu kann ich also noch nichts sagen.
Die empfohlenen Aufnahmen waren aber alle super!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 08 Nov 2019 23:31 #15

Und vielleicht doch noch etwas modernere Klassik
Die moderne Klassik ist eigentlich die (orchestrale) Filmmusik. Nicht umsonst besteht ein nicht unerheblicher Teil des Programms von Klassik Radio daraus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 09 Nov 2019 06:35 #16

  • kottan
  • kottans Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 47
Bezüglich Chorgesang kann ich dir Libera „Angels Sing“ empfehlen, da hab ich irgendwo ne Blu Ray rumliegen, das hört sich teilweise auch genial an.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kniff

KLASSIK Empfehlungen 16 Nov 2019 11:41 #17

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Sooo also ich denke ich habe nun ein recht klare Richtung gefunden!
Was mir nicht gefallen hat:
Diabolo von Dabringhaus und Grimm/ gute CD mir aber zu teuer für die wenigen Stücke die ich gut fand! Ging zurück.

Viva Vivaldi mit der legendären Cecilia Bartoli und den unvergleichlichen Il giardino armonco"/ das müsste die DVD gewesen sein, die Sängerin fand ich ganz schlimm. Klang war aber grundsätzlich gut. Ging zurück

Jonas Kaufmann - An evening with Puccini/ find ich größtenteils gut, den Gesang bräuchte ich meistens nicht. Bleibt aber.

Händel - Der Messias/ ein paar gute Stücke, klang ist gut bleibt auch.

Orff_Carmina Burana/ finde ich super, kommt mir natürlich auch aus vielen Filmen bekannt vor und gefällt so natürlich leichter, klang ist gut bleibt natürlich auch.

Vivaldi-Die vier Jahreszeite/ was soll ich sagen JA DAS IST GENAU DAS RICHTIGE!! Geil gerne mehr Empfehlungen in diese Richtung!

Evtl auch gerne mal eine Scheibe auf der das "Götterfunke" Lied mit drauf ist. Sorry für die schlechte Erklärung ich weiß aber leider nicht wie es wirklich heißt, weiter oben steht was von 9. Sinfonie von Beethoven, bin aber nicht ganz sicher ob es wirklich drauf bezogen ist.
Gruß Rene
Und nochmals vielen dank für die Empfehlungen.
Ps. Einige der bisher genannten CDs habe ich teilweise nicht mehr gefunden oder sie waren recht teuer.
Letzte Änderung: 16 Nov 2019 11:43 von Kniff.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 16 Nov 2019 15:54 #18

  • Opa Uwe
  • Opa Uwes Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 26
Hallo Kniff,

freut mich, dass Dir meine Vivaldi Empfehlung gefällt :) .

Das hier könnte Dir auch gut gefallen, das geht feurig zur Sache...


"An die Freude" ist ein Gedicht von Friedrich Schiller. Beethoven hat dies im 4.Satz seiner 9.Symphonie eingearbeitet.
Bei Klassik-CD kommt man bei Beethoven nicht an Karajan vorbei: diese z.Bsp.

Weiterhin viel Freude!

Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 16 Nov 2019 16:41 #19

  • Bolle
  • Bolles Avatar
  • Offline
  • User
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 40
Kniff schrieb:
Klang war aber grundsätzlich gut. Ging zurück

Was meinst Du mit "Ging zurück"?

Was mit Orgel habe ich Dir schon ganz am Anfang empfohlen...

VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

KLASSIK Empfehlungen 16 Nov 2019 17:40 #20

  • Kniff
  • Kniffs Avatar
  • Online
  • User
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 46
Bolle schrieb:
Kniff schrieb:
Klang war aber grundsätzlich gut. Ging zurück

Was meinst Du mit "Ging zurück"?

Was mit Orgel habe ich Dir schon ganz am Anfang empfohlen...

VG

Das bedeutet das sie zurück zu Amazon ging wo ich sie bestellt habe!
Ja die ist auf der Einkaufsliste habe ich aber noch nicht bestellt, das ganze kostet ja nun auch ein bisschen was.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Latenight, Captain Kirk, saphira
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok